Agape Therapie

Was wir anbieten

Wir bieten Ihnen als Paar Therapie und Gespräche „unter acht Augen“ oder mit der ganzen Familie an. Es hat sich gezeigt, dass sich die Beteiligten wohler und sicherer fühlen, wenn ihnen Mann und Frau gegenüber sitzen. Keiner fühlt sich dann zurückgesetzt und alle Seiten finden vollständig Gehör.

Alle haben die Chance, ihre Interessen und Bedürfnisse darzulegen, ihre Gedanken und Gefühle auszutauschen beziehungsweise kennen zu lernen. Sie haben die Chance, ihre Standpunkte gleichberechtigt zu formulieren und deutlich zu machen.

Wir sprechen gemeinsam über Ihre Geschichte, Ihre Gefühle und Gedanken, und zwar so, dass Sie sich gegenseitig besser verstehen und verständigen können.

Sie als Paar - wir als Paar

Als Paar können wir Ihre geschlechterspezifischen Anliegen besser aufgreifen und für Sie weiterentwickeln. Wir können mit Ihnen und für Sie neue Perspektiven und Sichtweisen entwickeln, die alle Seiten nicht nur berücksichtigen, sondern auch verstehbar machen.

Ziel ist es, eingefahrene Kommunikationsmuster aufzubrechen und wieder die Botschaft hinter dem Gesagten zu hören, gegenseitige Erwartungen und Bedürfnisse zu klären und die Basis des Miteinanders und von Akzeptanz neu zu erarbeiten. Obwohl es keine fundierten Untersuchungen gibt, zeigen die meisten Erfahrungen, dass etwa 70% aller Paare nach einer Paartherapie zusammenbleiben. Eine erfolgreiche Paartherapie führt aber zwangsläufig weder zu Trennung noch zum Zusammenbleiben. Eine erfolgreiche Paartherapie setzt vielmehr beide Menschen zueinander in eine neue Beziehung. Denn: Beziehung werden Sie immer haben, auch, wenn die räumliche oder auch emotionale Nähe zueinander sich verändert haben mag.

Die Kinder haben eine Abschlussfeier, jemand wird geboren oder jemand verstirbt, jemand heiratet - und so hat man sein Leben lang Beziehung miteinander. Die Frage ist nur: Wie gestalten wir die Beziehung so um, dass sie Beiden - und damit auch allen anderen gut tut. Und so ist unsere Paartherapie ja in jedem Falle ergebnisoffen und zielt darauf, dass alle möglichst das finden, was sie suchen.

Üblicherweise werden nicht mehr als 10-12 Gesprächstermine, meistens deutlich weniger, erforderlich sein, damit Sie zu einer Klärung Ihrer Fragen und Neugestaltung Ihrer Beziehung kommen. 

Natürlich wählen Sie selbst

... ob Sie einzeln, als Paar, als ganze Familie die Settings wahrnehmen möchten. Manchmal ist es nötig, allein zu kommen, manchmal ist es hilfreich, wenn die Kinder und eigenen Eltern oder auch Enkel/innen dabei sind. Denn die gemeinsame Kommunikation - und: dass sie gelingt, ist ein wichtiges Ziel der Therapien und Beratungen.